Freitag, 2. Mai 2014

ZEWA Wisch&Weg Easypull

In einem trnd Projekt darf ich die neuen ZEWA WISCH&WEG Easypull, einen mobilen Papierspender testen! Man kann die Papiertücher damit mit einer Hand abreißen! Zusammengefasst ein schicker und praktischer Designer Zewa-Rollen-Halter :)
Es gibt ihn in schwarz und in weiß und ich finde beide sehr edel. Die machen schon was her! 





Der Halter hat ein Silikon-Haftpad an der Unterseite. Damit kann man ihn auf allen glatten Oberflächen fest haften lassen und er kann nicht mehr verrutschen. Das funktioniert sogar über Kopf! Dadurch kann man das Papiertuch auch mit einer Hand abreißen und es rutsch und wackelt nix! 

Der Halter hat zwei Öffnungen, eine zum Abreißen mit recht scharfen Zacken. Wobei diese nicht so scharf sind, dass man sich daran ernsthaft verletzt wenn man aus Versehen hinein packt. Die zweite Öffnung ist zum einfachen Lösen des Halters wenn es fest haftet und zum transportieren.


Das Papier ist saugstark und reißfest, so wie ich es aber bisher von jedem Küchenpapier gewohnt bin. Die einzelnen Blätter lassen sich nach einer kleinen Eingewöhnungsphase gut abreißen! Am Anfang muss man die Abstände noch ein bisschen abzuschätzen lernen ;)

Die Rollen für diesen Halter gibt es von Zewa und sie haben einen UVP von 2,49€ wobei in diesen Rollen soviel steckt wie in 4 herkömmlichen Zewa Rollen! Trotzdem finde ich sie leider etwas zu teuer :( 





Was findet ihr besser? Vorher oder nachher? Ich finde das Design macht definitiv was her und ist ein Blickfang! Und auch die Ein-Hand-Bedienung ist super praktisch! Wenn man sich einmal dran gewöhnt hat beim Kochen und Co. nur noch eine Hand zu brauchen um ein Papiertuch abzureißen will man es nicht mehr missen! Leider muss man die Kosten gegen Design und Nutzen abwägen. Gerade als Student.

Was haltet ihr von diesem Papierspender? Habt ihr ihn schon irgendwo gesehen? Wie gefällt er euch?

♥Svenja


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen