Mittwoch, 25. Juni 2014

2. BeautyBloggerCafé in Berlin

An einem Wochenende im Mai habe ich mich auf den Weg nach Berlin gemacht, da dort das 2. BeautyBloggerCafé stattgefunden hat. Ich berichte leider erst jetzt darüber, weil in den letzten Wochen einfach so viel zu tun war und ich kaum Zeit hatte mich mal entspannt an den Laptop zu setzen :( Veranstalter von diesen tollen BloggerCafés ist Styleranking! Das Team gibt sich immer eine riesen Mühe für alle einen tollen Tag zu organisieren und das ist Ihnen auch dieses Mal gelungen :) 
Am 10.Mai um 11 Uhr sollte es losgehen und natürlich waren viele von uns überpünktlich und wir scharrten vor der Tür bereits mit den Hufen ;) Dann öffneten sich die hohen Altbautüren von "The Apartment", denn in dieser wundervollen Location durften wir uns von da an den ganzen Tag tummeln und über Beauty und Co. austauschen! 
Angereist war ich zusammen mit Inga von nostalgiaqueen und natürlich haben wir uns auch vor dem Event wieder getroffen und haben dann zusammen die Location erkundet. Wir haben uns zuerst einmal einen kleinen Überblick verschafft und uns grob bei den Unternehmen p2, Elizabeth Arden, DaWanda und Compeed umgeschaut. 

Schnell sind wir mit der lieben Janine von Lifestyle und du und der lieben Laura von Laurella Rose ins Gespräch gekommen und haben uns zusammen durch das Angebot gestöbert. Zuerst haben wir bei p2 vorbei geschaut. Dort gab es eine große p2 Theke in der man in Ruhe alle Produkte begutachten konnte und mit den Mitarbeiten ins Gespräch kommen konnte. Außerdem gab es die Möglichkeit seine Hände einer angenehmen Pflegebehandlung zu unterziehen oder sich die Nägel mit einer Wunschfarbe lackieren zu lassen.




 Dann schauten wir erst einmal in der tollen geräumigen Wohnküche vorbei, in der man sich einen Drink oder einen Snack in Form von Bagel, Wrap, Häppchen oder Kuchen genehmigen konnte. Dort hatte man auch immer eine gute Gelegenheit mit anderen Bloggerinnen ins Gespräch zu kommen und es war nicht das letzte Mal, dass wir uns an dem Tag dort eingefunden hatten!




Weiter ging es zu Compeed! Dort wurden uns die Neuheiten von Compeed vorgestellt. Zum einen der Blasenstick, welcher einfach auf Blasen gefährdete Stellen aufgetragen wird um die Reibung zu minimieren und das Enstehen von Blasen zu verhindern. Und neue Blasenpflaster, welche man bereits bei brennendem Schmerz oder Rötungen aufkleben soll, um ebenfalls der Blase vorzubeugen! Super Sachen wie ich finde und ich freue mich schon es zu testen, vor allem wenn auch ich demnächst endlich die Ballerinas aus dem Schrank hole!


Nach der Beratung nahmen wir noch an einem Laufsteg Training teil, welches von den Trainerinnen der High Heel School Berlin veranstaltet wurde! Das hat super Spaß gemacht und man hat nützliche Tipps erhalten, z.B. auf seine Haltung zu achten und auch dort hatte man ne Menge Spaß mit den anderen Bloggerinnen und kam ins Gespräch. Nach dem Training waren wir allerdings trotzdem froh wieder in unsere bequemen und flachen Treter schlüpfen zu dürfen ;) und man glaubt gar nicht wie sehr man sich bei so einem Laufstegtraining konzentrieren muss, das kann ganz schön anstregend werden!


Dann ging es weiter zu Elizabeth Arden, wo wir uns mal einen Eindruck über die Marke und das Sortiment verschafft haben. 
Ich kannte Elizabeth Arden vor diesem Tag gar nicht, auch nicht deren berühmte Eight Hour Cream. Diese haben wohl viele Stars in der Tasche, denn sie ist ein Allrounder, den man auf die verschiedensten trockenen Hautstellen und sogar in trockene Haarspitzen ein auftragen kann. Mich begleitet diese Creme im Moment auch immer in der Handtasche, interessiert euch ein detaillierter Bericht?


Zu Elizabeth Arden gehören auch diverse Düfte, wie Juicy Couture, Stardüfte von Taylor Swift, Justin Bieber und Co. oder John Varvatos. Daher gab es auch einiges für die Nase zu tun, alles zu erschnüffeln. Ich liebe ja Düfte und kann davon nicht genug bekommen! Die fruchtig, frischen Juicy Couture-Malibu Couture Düfte begleiten mich jetzt auch durch die ersten Sommertage!



Es gab außerdem eine lustige Fotowand bei Elizabeth Arden, die wir 4 gleich mal ausgenutzt haben :)


Zuletzt ließen Inga und ich bei DaWanda unsrer Kreativität freien Lauf, denn dort konnten wir uns tolle Blumen-Haarkränze anfertigen. Eine super einfache DIY Idee, die für den Sommer tolle Hingucker auf dem Kopf liefert!




Insgesamt war es ein toller Tag und ein super Wochenende in Berlin, dass ich gerne wiederholen würde. Nach Hause durften wir dann auch noch eine tolle Goodie Bag mitnehmen und ich hatte das Glück bei der Verlosung von p2 ein Nagellack Set zu gewinnen, hier ein Einblick!
Mir hat das Event super viel Spaß gemacht, ich durfte tolle Leute und Produkte kennen lernen und würde mich freuen mal wieder an einem Blogger Event teilnehmen zu dürfen! Jetzt im Nachhinein habe ich auch gemerkt, dass ich noch viel mehr Dinge für euch festhalten wollte, aber irgendwann vergessen habe zu fotografieren, also muss ich da wohl nochmal ein wenig üben! Ich hoffe der Artikel gefällt euch trotzdem :)

Habt ihr Interesse an Berichten über einzelne Produkte? Wart ihr schonmal auf einem solchen Event?
♥Svenja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen